Geismaraner Gemeinschaft

Die Geismaraner Gemeinschaft besteht aus 5 Orten mit dem gleichen Ortsnamen und wurde zur Wendezeit in den Jahren 1989/1990 gegründet.

Geismar (Stadt Göttingen)

Geismar (Eichfeld/Thüringen)  

Geismar (Fritzlar)

Geismar (Frankenberg)

Geismar (Rhön)

 

Gründungsmitglieder waren Stefan Scharf (Göttingen), Josef Groß (Eichsfeld), Karl-Heinz Vaupel (Fritzlar), Heinrich Nöschel (Frankenberg) und Winfried Goldmann (Rhön). Alle zwei Jahre finden immer im Wechsel mit dem sogenannten „Geismarpokal“ Pokalwettbewerbe statt. In den Jahren dazwischen findet ebenfalls im Wechsel und zu Wohle der Gemeinschaft ein „Wehrführertreffen“ statt.

Diese Foto zeigt die Gründungsmitglieder, außer Winfried Goldmann, der leider viel zu früh verstorben ist.


Jubiläum 2019 –30 Jahre Geismaraner Gemeinschaft–

In diesem Jahr konnte nun das 30-jährige Jubiläum der Geismaraner Gemeinschaft gefeiert werden. Im Rahmen der Feier zum 140-jährigen Bestehens der Feuerwehr Geismar Eichsfeld/Thüringen trafen sich am Samstag, den 31.August 2019 Abordnungen aller fünf Geismaraner Wehren bei super Sommerwetter im schönen Thüringen und feierten das Jubiläum ausgiebig. Es ist schon erstaunlich, das gerade die Feuerwehren einen so langen Zusammenhalt vorweisen können. Wir alle freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr, denn da werden wir, die Ortsfeuerwehr Geismar (Stadt Göttingen) den „Geismarpokal“ ausrichten dürfen.

Alle Ortsbrandmeister bzw. Vereinsvorstände der 5 Geismaraner Wehren (Foto: Thomas Kleinhans)


WEHRFÜHRERTREFFEN DER GEISMARANER ORTSFEUERWEHREN 2013

Am Sonntag den 14.04.2013 paralell zum Frühschoppen trafen sich die Wehrführer der verschiedenen Geismaraner Ortswehren aus Deutschland um die nächsten Wettbewerbe um den Geismarer Pokal zu besprechen. Neben Leckerem vom Grill gab es auch eine Führung durch die Erdbebenwarte am Rohns.

[EasyGallery id=’wehrführertreffengeismar‘]