Zimmerbrand „Saalfelder Straße“

Wieder einige Stunden später in der Nacht zu Mittwoch, den 09. Dezember gingen um 03.08 Uhr erneut die Meldeempfänger. Gemeldet wurde ein Zimmerbrand in der Saalfelder Straße.  Zur Unterstützung des Löschzuges der Berufsfeuerwehr rückte  das TLF 16/24 sowie der MTW aus, da sich das TroTLF seit den frühen Abendstunden bereits zwecks Überprüfung der Pulverlöschanlage auf dem Hof der Berufsfeuerwehr befand. Ein im Treppenhaus abgestellter Karton mit Altpapier brannte und erzeugte eine starke Rauchentwicklung. Bei diesem Einsatz wurde der Sicherungstrupp durch die OF Geismar gestellt. Ansonsten fielen keine weiteren Maßnahmen an. Einsatzende war um 04.08 Uhr. Die Gesamtstärke der Ortsfeuerwehr betrug 1/13.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 9. Dezember 2015 3:08
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2015

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.