Zimmerbrand Ruhstratshöhe

Am 14. Februar 2016 wurde die Ortsfeuerwehr Geismar um 22:43 Uhr zu einem Zimmerbrand in der Ruhstratshöhe alarmiert. Bei Ankunft an der Einsatzstelle stellte sich jedoch heraus, dass es sich um ein kontrolliertes Tischfeuer handelte. Somit war ein weiterer Einsatz nicht mehr erforderlich. Im Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr das TroTLF, das TLF, der SW und der MTW mit einer Gesamtstärke von 1/20.

Teile diesen Beitrag

Autor:
Datum: Sonntag, 14. Februar 2016 22:43
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze 2016

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.