Zimmerbrand „Neidenburger Weg“

Am frühen Samstagabend wurde die Ortsfeuerwehr Geismar um 18.30 Uhr über DME zur Unterstützung des Löschzuges der Berufsfeuerwehr zu  einem Zimmerbrand in den Neidenburger Weg alarmiert. Das TroTLF rückte umgehend mit 1/5 aus. Als das zweite Fahrzeug gerade ausrücken wollte, kam die Rückmeldung: „Kein Einsatz mehr erforderlich“. Es handelte sich „nur“ um ein gerade angezündetes Kaminfeuer, welches von Nachbarn als ein Feuer im Wohnzimmer gedeutet wurde.  Alle Kräfte konnten unverrichteter Dinge wieder einrücken. Die Stärke der OF Geismar betrug an diesem Abend 1/10.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 21. Januar 2017 18:30
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2017

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.