Zimmerbrand „Kapitän-Lehmann-Straße“

Am späten Dienstagnachmittag, den 15. November wurde die Ortsfeuerwehr Geismar um 17.15 Uhr über DME zur Unterstützung des Löschzuges der Berufsfeuerwehr zu einem Zimmerbrand in die Kapitän-Lehmann-Straße alarmiert. Das LF 20 KatS rückte mit 1/8 aus, brauchte aber nicht mehr eingreifen. Es brannte nur ein Mülleimer. Die anschliessenden Bereitschaft dauerte noch bis 18.15 Uhr. Die Gesamtstärke betrug 1/18.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 17. November 2016 17:15
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2016

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.