Zimmerbrand in der „Lotzestraße“

Am Sonntagmorgen, den 11. Oktober wurde ein Zimmerbrand in der „Lotzestraße“ gemeldet. Zeitgleich mit dem Ausrücken des Löschzuges der Berufsfeuerwehr wurde die OF Geismar um 09.50 Uhr über DME alarmiert. Um 09.54 Uhr kam aber bereits die Meldung „Einsatzabruch“ über DME, sodass die OF Geismar nicht mehr ausrücken brauchte. Trotzdem war eine Stärke von 1/12 bereits am Feuerwehrhaus eingetroffen.

Teile diesen Beitrag

Autor:
Datum: Sonntag, 11. Oktober 2015 9:50
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2015

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.