Vermutlicher Zimmerbrand Tilsiter Straße

Die Ortsfeuerwehr Geismar wurde am Montagabend, den 31.Mai um 20.38 Uhr über DME zur Unterstützung des Löschzuges der Berufsfeuerwehr zu einem vermutlichen Zimmerbrand in der Tilsiter Straße alarmiert. Alarmstichwort war: “ Zimmerbrand mit Menschenrettung, schwarzer Rauch aus Fenster im 1.OG“. Durch den Angriffstrupp der BF wurde die Wohnung über eine Steckleiter betreten. Die erste Erkundung ergab jedoch das übliche. Es handelte sich wieder mal um  angebranntes Essen auf dem Herd. Eine Person wurde zwar dem Rettungsdienst übergeben, blieb aber anschließend weiter vor Ort. Für die anrückenden Kräfte der OF Geismar war somit kein Einsatz mehr erforderlich und sie konnten wieder einsatzbereit einrücken.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 31. Mai 2021 20:38
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2021

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.