Vermutlicher Zimmerbrand im Kolberger Weg

Am frühen Freitagmorgen, den 14. Mai wurde die Ortsfeuerwehr Geismar um 05.49 Uhr über DME zu einem Brandeinsatz in den Kolberger Weg alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete: Zimmerbrand im 3 Obergeschoß. Unser LF 20 KatS rückte zeitnah aus. Vor Ort war bereits der Löschzug der Berufsfeuerwehr sowie die HLF`s der Wache Klinikum und der Wache „West“. Die erste Erkundung ergab mal wieder „Essen auf dem Herd“. Eine Person wurde durch den Angriffstrupp der BF aus der völlig verqualmten Wohnung gerettet. Für unsere Einsatzkräfte waren vor Ort keine Tätigkeiten mehr notwendig, sodass das Fahrzeug nach kurzer Zeit wieder ins Feuerwehrhaus einrücken konnte.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 14. Mai 2021 5:49
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2021

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.