Straßenabsperrungen bei der „Tour de Energie 2022“

Am Sonntag, den 24.April fand nach zwei Jahren Pause endlich wieder das mittlerweile traditionelle Radrennen „Tour de Engerie“ in und rund um Göttingen statt. Rund 3.000 begeisterte Radsporter hatten sich für die verschiedenen Rennen angemeldet. Der Start wurde diesemal am Sandweg, in Höhe des Jahnstadions durchgeführt, da an der Sparkassenarena der Schützenplatz wegen der Bombenblindgänger-Verdachtspunkte zur Zeit gesperrt ist. Trotzdem mussten wieder zahlreiche Straßen im Stadtgebiet Göttingens gesperrt werden. Hierzu kamen insgesamt 8 Ortsfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Göttingen mit rund 80 Kräften zum Einsatz. Auch die Ortsfeuerwehr Geismar traf sich morgens um 08.00 Uhr am Feuerwehrhaus zur Einweisung. Anschließend ging es mit unseren Fahrzeugen (LF 20 KatS, TroTLF 16, KLAF und MTW) und einer Stärke von 1/15 zum Treffpunkt am ZOB zur Verpflegungsaufnahme. Danach verlegten wir in den Bereich Wiesenstraße/Bürgerstrasse, wo wir dann die Lilienthalstraße, Bunsenstraße, Nikolaistraße/Hostpitalstraße und die Lotzestraße/Walkemühlenweg zur Absprerrung mit unserem Personal besetzten. Zuerst gingen die Kids der Mini-Taggi-Tour auf ihre 100 m lange Strecke, gefolgt von der Medi-Taggi-Tour mit 750 m und der großen Taggi-Tour mit 2,5 km. Paralell wurden die 45 km Strecke und anschließend die 100 km Strecke am Jahnstadion gestartet. Am Ziel in der Bürgerstraße hatten sich im Laufe des Tages mehrere Tausend Zuschauer eingefunden. Gegen 11.40 Uhr kamen die Ersten der 45 km-Strecke ins Ziel, eine knappe Stunde später erhöhte eine größere Gruppe der 100 km-Strecke die Spannung am Ziel. Der Sieg wurde hier erst in einem richtigen Zielsprint entschieden. Nachdem gegen 16.00 Uhr der sogenannte „Besenwagen“ an unseren Posten vorbeifuhr und das Ende des Rennens ankündigte, konnten alle Absperrugen aufgehoben werden und für uns ging es wieder zurück zur Unterkunft. Ein langer, aber schöner Einsatz, ging dann auch für uns zu Ende.

(Fotos: Thomas Kleinhans)

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 24. April 2022 17:00
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktivitäten Einsatzabteilung

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.