Kellerbrand Leinefelder Straße

Am 31. Oktober 2013 wurde die OF Geismar um 21:30 Uhr zu einem Kellerbrand in der Leinefelder Straße gerufen um die Berufsfeuerwehr zu unterstützen. Ein Herd war in einer Kellerwohnung in brand geraten. Die Ortsfeuerwehr stellte einen Sicherungstrupp unter Atemschutz. Nach kurzer Zeit konnte die OF Geismar wieder abrücken, da die Berufsfeuerwehr die Situation unter kontrolle hatte. Somit war der Einsatz uim 22:00 Uhr beendet.

Teile diesen Beitrag

Autor:
Datum: Donnerstag, 31. Oktober 2013 21:30
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2013

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.