Keller- oder Zimmerbrand Riemannstraße

Am Dienstagmittag, den 24. November wurde die Ortsfeuerwehr Geismar um 13.45 Uhr über DME zu einer unklaren Rauchentwicklung im Gebäude „Riemannstraße 16“ zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr alarmiert. Angenommen wurde ein Keller- oder Zimmerbrand. Bei Ankunft des Löschzuges an der Einsatzstelle, stellte sich jedoch heraus, dass es sich nur um den Brand eines Sperrmüllhaufens im Außenbereich eines Schuppens handelte. Da die BF das Feuer schnell im Griff hatte, brauchte die OF Geismar nicht mehr auszurücken. Zu diesem Zeitpunkt waren bereits 7 Kräfte am Feuerwehrhaus eingetroffen. Der Einsatz endete um 14.00 Uhr.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 24. November 2015 13:45
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2015

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.