Heckenbrand in der Straße „Zur Scharfmühle“

Am Montagnachmittag, den 02. September wurde die Ortsfeuerwehr Geismar über DME zu einem Heckenbrand in die Straße „Zur Scharfmühle“ alarmiert. Das TroTLF rückte nur wenige Minuten nach der Alarmierung aus. Am Einsatzort angekommen, stellte sich heraus, dass ein Eingreifen seitens der Feuerwehr nicht mehr notwendig war. So wurde um 17.43 Uhr veranlasst die DME`s mit der Meldung „Einsatzabbruch“ nochmals auszulösen, um die weiter anrückenden Kräfte über die neue Situation zu informieren.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 2. September 2019 17:38
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2019

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.