Garagenbrand Teichstraße

Am Samstag, den 23. August 2014, wurde die OF Geismar kurz nach 18:00 Uhr in die Teichstraße gerufen. Dort war ein in einer Garage abgestelltes Fahrzeug in Brand geraten. Als erstes war ein HLF der Berufsfeuerwehr vor Ort und unternahm den ersten Löschangriff. Nach Eintreffen der Geismaraner Kräfte zogen diese den bis dahin abgelöschten Wagen mit dem TroTLF aus der Garage heraus,  wobei wieder Flammen aufloderten. So freigelegt konnte das Feuer im Wagen endgültig gelöscht und in der Garage nach Glutnestern gesucht werden. Der Einsatz war für die OF Geismar nach ca. 2 Stunden beendet. Im Einsatz befanden sich das TroTLF und LF 8 mit insgesamt 14 Mitgliedern.

(Fotos 1 – 7: Uwe Fanelli, Fotos 8 – 20: Stefan Kümmel)

Teile diesen Beitrag

Autor:
Datum: Samstag, 23. August 2014 18:01
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2014

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.