Feuer im Außenlager des Rewe-Marktes in der „Karl-Methe-Straße“

Am späten Donnerstagabend, den  24. September wurde ein Feuer im Außenlager des Rewe-Marktes in der Karl-Methe-Straße 1 gemeldet. Zusätzlich zu dem Löschzug der Berufsfeuerwehr wurde die Ortsfeuerwehr Geismar über DME alarmiert. Da es „nur“ an einem Holzkohlestapel im Außenbereich leicht brannte, brauchte auch hier die OF Geismar, die mit einer Stärke von 1/12 einsatzbereit war, nicht mehr einzugreifen. Um 23.00 Uhr konnten die freiwilligen Kräfte wieder den Heimweg antreten.

Teile diesen Beitrag

Autor:
Datum: Donnerstag, 24. September 2015 22:42
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2015

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.