„Essen auf dem Herd“ in der Schillerstraße

Am frühen Mittwochabend, den 05. Januar um 18.45 Uhr gingen die Melder der Ortsfeuerwehr Geismar mit dem Alarmstichwort:“ Zimmerbrand mit Menschenrettung“ in der Schillerstraße. Dort soll ein Rauchmelder piepen und vermutlich noch jemand in der Wohnung sein. Bereits um 18.51 Uhr kam die Meldung, dass die Fahrzeuge der OF Geismar Ihre Einsatzfahrt abbrechen und wieder einrücken können. Der Angriffstrupp des Löschzuges der Berufsfeuerwehr hatte vor Ort festgestellt, dass es sich mal wieder um „Essen auf dem Herd“ handelte und ein Eingreifen der Kräfte der OF Geismar nicht mehr notwendig sei.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 5. Januar 2022 18:45
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2022

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.