Dachstuhlbrand Gartenstraße

Die Ortsfeuerwehr Geismar wurde am 24.09.2016 um 13:49 Uhr zusammen mit der OF Stadtmitte, dem Löschzug der Berufsfeuerwehr und der Feuerwache Klinikum zu einem Feuer in der Gartenstraße alarmiert. Hier brannte der Dachstuhl eines Fachwerkhauses lichterloh. Die OF Grone wurde später unterstützend dazugerufen und die OF Weende als Besetzung der Klinikumswache alarmiert. Obwohl mit zwei Drehleitern und mehreren Trupps im Innenangriff gearbeitet wurde, ist der Dachstuhl im oberen Bereich komplett abgebrannt. Die OF Geismar war mit dem LF 20 KatS, TLF 16/24 und dem GW-N mit insgesamt 1/14 Besatzung vor Ort. Das LF 20 KatS wurde um ca. 19:00 Uhr aus dem Einsatz entbunden. Zur Zeit befinden sich noch die restlichen Kräfte der OF im Einsatz.

Teile diesen Beitrag

Autor:
Datum: Samstag, 24. September 2016 18:14
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze 2016

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.