Brandeinsatz in der Geismar Landstraße

Am heutigen Montagmittag, den 04. April wurde die Ortsfeuerwehr Geismar um 13.06 Uhr zu einem Brandeinsatz in die Geismar Landstraße alarmiert. Dort sollte es sich, so laut Meldung der Polizei, um einen Kabelbrand im Dachgeschoß eines Wohnhauses handeln. Das TroTLF 16 fuhr mit 1/5 vollbesetzt die Einsatzstelle an und unterstützte die Arbeiten der Kameraden der Berufsfeuerwehr, der sich bereits vor Ort befanden. Um 13.42 Uhr konnten die Kräfte der OF Geismar wieder einrücken und den Einsatz damit beenden.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 4. April 2022 13:06
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2022

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.