Brandeinsatz im Apoldaer Weg

Am Sonntag, den 23. Juni war für die Aktiven der Einsatzabteilung der Ortsfeuerwehr Geismar um 10.16 Uhr die sonntägliche Ruhe vorbei. Um 10.16 Uhr gingen die digitalen Funkmeldeempfänger (DME). Es ging in den Apoldaer Weg. Dort hatte ein Heimrauchmelder angeschlagen, leichte Rauchentwicklung war erkennbar. Doch die erste Erkundung ergab zum Glück „nur“ qualmendes Essen auf dem Herd. Für die 21 Kräfte der OF Geismar gab es nichts mehr zu tun und man konnte gleich wieder einrücken, sodass der Einsatz um 10.45 Uhr beendet war.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 23. Juni 2019 10:16
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2019

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.