Brandeinsatz „Greifswalder Weg“

Am Dienstagnachmittag, den 13. Oktober wurde die OF Geismar um 17.27 Uhr über Digitalen Meldeempfänger (DME) zu einem Zimmerbrand in den  Greifswalder Weg alarmiert. Der Löschzug der Hauptwache der Berufsfeuerwehr war bereits auf Anfahrt. Kurze Zeit später wurde das Alarmstichwort auf „Zimmerbrand mit Menschenrettung“ erhöht, sowie der LNA/Orgl. alarmiert, da sich in dem Wohnblock rund 20 Menschen aufhalten sollten. Wie sich aber dann herausstellte, brannten nur verschiedene Untersilien und die Abarbeitung konnte alleine durch die Besatzung des Löschzug der BF durchgeführt werden. So wurde um 17.36 Uhr bereits der Einsatzabbruch für die OF Geismar ebenfalls über DME mitgeteilt, sodass ein Ausrücken nicht mehr erforderlich war.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Dienstag, 13. Oktober 2020 17:27
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2020

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.