Bereitschaft wegen „Küchenbrand“

Am Montagmittag, den 07.September rückten die Berufsfeuerwehr Göttingen mit dem Löschzug, die Wache Klinikum und die Ortsfeuerwehr Weende zu einem gemeldeten Küchenbrand im Elternhaus „Am Papenberg“ aus. Da die Lage anfangs etwas unklar schien und der Brandschutz für den Rest der Stadt noch offen war, wurde die Ortsfeuerwehr Geismar um 12.08 Uhr über DME zur Bereitschaft ins Feuerwehrhaus alarmiert. Nach rund einer Stunde konnte die Bereitschaft wieder aufgehoben werden. Die Stärke der OF Geismar betrug 1/6.

Teile diesen Beitrag
Tags » «

Autor:
Datum: Montag, 7. September 2015 12:08
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2015

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.