Bereitschaft wegen eines größeren Feuers „Groner Landstraße 9“

Während des normalen Freitagsdienstes am 03. März erfolgte  um 19.43 Uhr für die Ortsfeuerwehr Geismar die Alarmierung über DME zur Bereitschaft in der Unterkunft. Grund hierfür war ein größeres Feuer im Wohnkomplex „Groner Landstraße 9“. Hier brannte ein Appartement in voller Ausdehnung. Alle drei Wachen der Berufsfeuerwehr und die OF Grone waren dort vor Ort. Dadurch übernahmen wir den Brandschutz für das restliche Göttinger Stadtgebiet. Der normale Ausbildungsdienst wurde erst einmal weitergeführt. Im Verlauf der Bereitschaft haben wir einen Fundhund  mit dem KLAF (Besatzung 1/2) vom Lönsweg ins Tierheim nach Duderstadt gebracht. Ansonsten gab es keinen weiteren Einsatz innerhalb der Bereitschaft, die dann um 23.05 Uhr aufgelöst werden konnte. Da Freitags auch immer Ausbildungsdienst angesagt ist, war die Personalstärke mit 1/31 an diesem Abend hoch.

 

 

Teile diesen Beitrag

Autor:
Datum: Freitag, 3. März 2023 19:43
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2023

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.