Bereitschaft mit mehreren Sturmeinsätzen

Durch Sturmtief Sabine wurde die OF Geismar am 09.02.2020 um 20:44 Uhr zu einem Sturmschaden alarmiert, ein Bauzaun war umgestürzt.

Aufgrund der anhaltenden Wetterlage verblieb die OF Geismar in Bereitschaft im Feuerwehrhaus.

Zu vier weiteren Einsatzorten mussten im laufe des Abends die Mannschaften der Fahrzeuge ausrücken. Dabei handelte es sich meist um Situationen in denen die Kräfte nicht tätig werden mussten. Zum Beispiel an einem Einsatzort in Grone, bei der es sich um herabstürzende Dachziegel auf einem eingezäunten Privatgelände handelte.

Alle Fahrzeuge der Ortsfeuerwehr waren zum Einsatz gekommen. Die Bereitschaft der OF Geismar war um 1:00 Uhr beendet.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 9. Februar 2020 20:44
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2020

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.