Bereitschaft in der Unterkunft

Am Mittwochmittag wurde die Ortsfeuerwehr Geismar um 12.26 Uhr per Funkmeldeempfänger zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr zu  einem Brandeinsatz in die Leinefelderstraße alarmiert. Bei Hausnummer 3 sollte ein Balkon brennen.  Die Kameraden des Löschzuges brauchten dann aber keine Unterstützung mehr an der Einsatzstelle, sodaß die OF Geismar mit 1/6 eine ca. 30 minütige Bereitschaft in der Unterkunft stellte.

Teile diesen Beitrag
Tags » , «

Autor:
Datum: Mittwoch, 27. März 2013 12:26
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2013

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.