Balkonbrand Eibenweg

Der zweite Einsatz der Ortsfeuerwehr Geismar am 22. Mai 2016 führte, nach Alarmierung um 20:21 Uhr, das LF 20 KatS und das TroTLF in den Eibenweg. Dort war ein Balkonbrand gemeldet worden. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war das 24/50 der Berufsfeuerwehr bereits vor Ort. Der Angriffstrupp der BF musste über die vierteilige Steckleiter der OF vorgehen um einen in brand geratenen Blumenkasten abzulöschen, da der Mieter nicht zu hause war. Vor eintreffen der Einsatzkräfte konnte ein Nachbar den Brand mit einem Gartenschlauch unter Kontrolle halten. Der Einsatz war für die OF gegen 21:45 beendet. Die Gesamtstärke betrug 1/14.

Teile diesen Beitrag

Autor:
Datum: Sonntag, 22. Mai 2016 18:21
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze 2016

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben

*