–Altpapiersammlungen 2019– Jugendfeuerwehr Geismar sagt „Danke“!

Trotz der schon seit Jahren vorhandenen „blauen Tonnen“ ist es schon erstaunlich, was bei den vier angesetzten Altpapiersammlungen im Ortsteil Geismar Mitte Februar, Anfang Juni, Anfang September und jetzt zum Abschluss diesen Jahres am 16. November zusammengekommen ist. Jugendwart Kristian Müller und seine 24 Mädchen und Jungen haben 2019 rund 50 Tonnen gesammelt. Ein großer Dank gilt hier natürlich unseren Bauern, die mit Ihren Traktoren und Anhängern uns immer super unterstützen. Auch an die beiden Firmen VESPERMANN und HESSE gilt der Dank, die uns Ihrer Kleinlastwagen an diesen Tagen ebenfalls kostenlos zur Verfügung stellen. Aber der größte Dank gilt den Geismaraner Bürgern, die des Sammelns nicht müde werden und uns an den Sammeltagen manchmal mit Papier regelrecht überschütten, sodass die vier Großcontainer der Stadt Göttingen immer rappeldicke voll sind. Und das ist wichtig, da hieraus ein Teil der notwendigen finanziellen Mittel für die Jugendarbeit gesichert werden kann. Wir hoffen, das uns alle Bürgerinnen und Bürger auch im Jahr 2020 treu bleiben und wir wieder eine Menge Altpapier, natürlich mit Hilfe der Aktiven aus der Einsatzabteilung, einsammeln können.

(Foto: Thomas Kleinhans)

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 18. November 2019 13:07
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Aktivitäten Jugenfeuerwehr

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.