Alarmierung zum Zimmerbrand im Erich-Schmidt-Weg

Am frühen Montagabend, den 13. September wurde die Ortsfeuerwehr Geismar  um 18.29 Uhr wieder über DME zu einem Brandeinsatz alarmiert. Das Einsatzstichwort lautete: “ Zimmerbrand mit Menschenrettung in einem Mehrfamilienhaus im Erich-Schmidt-Weg, Rauch aus Wohnung im 4 OG.“. Unverzüglich rückten das LF 20 KatS und das TroTLF 16 aus. Der Angriffstrupp der BF, die zwischenzeitlich bereits mit dem Löschzug an der EST eingetroffen waren, hatte festgestellt, dass Plastik auf einem Herd gebrannt hatte. Personen waren nicht mehr in Gefahr. Eine Querlüftung wurde durchgeführt. So brauchten die Kräfte (insgesamt 1/17) der OF Geismar nicht mehr eingreifen, sodaß um 18.41 Uhr bereits schon wieder Einsatzende war.

Teile diesen Beitrag
Tags »

Autor:
Datum: Montag, 13. September 2021 18:29
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2021

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.