Tag-Archiv für » Essen auf dem Herd «

Zimmerbrand Stettiner Straße – Essen auf dem Herd

Freitag, 17. November 2017 19:48

Am frühen Freitagabend des 17.11.2017 gab es um 19:48 Uhr, während des Ausbildungsdienstes der OF Geismar, eine Alarmierung. Gemeldet wurde ein Zimmerbrand in der Stettiner Straße. Während der Anfahrt konnte durch die zuerst eingetroffene Berufsfeuerwehr Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich lediglich um Essen auf dem Herd. So konnte die OF Geismar wieder umkehren.

Thema: Einsätze 2017 | Kommentare (0) | Autor:

Zimmerbrand Elbinger Straße – Essen auf dem Herd

Samstag, 4. November 2017 20:03

Ein piepender Rauchmelder hatte am frühen Samstagabend des 04. November 2017 für Aufregung in der Elbinger Straße gesorgt. Die um 20:03 Uhr herbeigerufenen Einsatzkräfte der BF und Ortsfeuerwehr Geismar mussten jedoch nicht weiter tätig werden. Essen auf dem Herd hatte den Homemelder ausgelöst. Die OF Geismar rückte mit 13 Feuerwehrmännern (SB), dem LF20 KatS und dem TroTLF an.

Thema: Einsätze 2017 | Kommentare (0) | Autor:

„Essen auf dem Herd“ zum 3.Mal

Freitag, 21. März 2014 22:30

Es war kurz nach Dienstschluss am Freitagabend, den 21.März, als um 22.08 Uhr die DME der Ortsfeuerwehr Geismar auslösten. Gemeldet wurde ein „Zimmerbrand“ in der Wohnanlage „Tegeler Weg 49″. Da sich noch fast alle Kameraden im Feuerwehrhaus befanden, konnte das TLF 1624 (1/2) das Reserve-LF8 (1/8) und der SW 2000 (1/2) sofort ausrücken. Doch an der Einsatzstelle angekommen hieß es wieder: “ Leichte Rauchentwicklung durch Essen auf dem Herd, keine Unterstützung mehr erforderlich“. Und so rückten alle drei Fahrzeuge so schnell wieder ein, wie Sie ausgerückt waren.

Thema: Einsätze 2014 | Kommentare (0) | Autor:

Und wieder „Essen auf dem Herd“

Freitag, 14. März 2014 17:27

Am Freitagnachmittag um 17.27 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Geismar zu einem Zimmerbrand in der Wohnanlage am Steinsgraben 32 alarmiert. Dort piepte der Rauchmelder und es war Brandgeruch wahrnehmbar. Die Lagemeldung des bereits eingetroffenen Löschzuges der Berufsfeuerwehr lautete dann aber wie so oft: „Rauchentwicklung durch Essen auf dem Herd, keine weiteren Kräfte mehr erforderlich“. Daher brauchte die Ortsfeuerwehr Geismar, die mit 1/15 Kräften am Feuerwehrhaus war, nicht mehr ausrücken.

Thema: Einsätze 2014 | Kommentare (0) | Autor:

Rauchentwicklung aus Küche

Freitag, 28. Februar 2014 9:18

Am Freitagmorgen den 28.Februar wurde die OF Geismar  um 09.18 Uhr über Meldeempfänger zu einer Rauchentwicklung in einer Küche in der Eisenacher Straße alarmiert. Kurze Zeit später konnte aber bereits wieder Entwarnung gegeben werden, da es sich mal wieder um „Essen auf dem Herd“ handelte. So jedenfalls die Rückmeldung des Löschzuges der Berufsfeuerwehr, die bereits vor Ort war. Die Stärkemeldung der Ortsfeuerwehr war trotz der frühen und kurzen Zeit bereits 1/6 am Feuerwehrhaus.

Thema: Einsätze 2014 | Kommentare (0) | Autor: