Schuppenbrand „Hermann-Hanker-Straße“

Am Freitagabend, den 29.Dezember wurde die Ortsfeuerwehr Geismar um 19.11 Uhr über DME zu einem Schuppenbrand in der Hermann-Hanker-Straße alarmiert. Das LF20 KatS rückte unverzüglich mit 1/8 aus. An der Einsatzstelle angekommen, konnte die Mannschaft wieder unverrichteter Dinge wieder abrücken, da der Löschzug der Berufsfeuerwehr Feuer schon gelöschte hatte. Gebrannt hatte ein Fahrradschuppen, der nur etwa 1,5 m vom Gebäude entfernt war. Der ganze Einsatz war nach gut 20 Minuten beendet.

Tags »

Autor:
Datum: Freitag, 29. Dezember 2017 19:11
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2017

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.