Bereitschaft wg. Kellerbrand Ulrike-von-Heynitzstraße

Am 30. Oktober 2017 wurde die OF Geismar um 18:56 Uhr zur Bereitschaft in das Feuerwehrhaus gerufen. Der Löschzug der Berufsfeuerwehr war bei einem Kellerbrand zusammen mit der OF Grone in der Ulrike-von-Heynitzstraße gebunden. Dort war eine Pellet-Heizung in Flammen aufgegangen. Zudem mussten ca. 25 qubikmeter Pellets weggeschafft werden. Die OF Weende wurde ebenfalls in Bereitschaft versetzt und besetzte die Uni-Wache des Klinikums. Die Bereitschaft wurde für die OF Weende ca. 20:35 Uhr aufgehoben. Die OF Geismar konnte gegen 20:45 Uhr seine Bereitschaft auflösen. Die Mannschaftsstärke der Ortsfeuerwehr betrug 22 FM (SB).

Autor:
Datum: Montag, 30. Oktober 2017 21:01
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze 2017

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.