Alarmierung d. Wasserförderzug wg. Scheunenbrand in Deppoldshausen

Am 05.04.2018 wurde die OF Geismar um 04:38 Uhr zur Bereitschaft in die Geismararaner Unterkunft gerufen. Grund war ein Scheunenbrand in Deppoldshausen. Kurz darauf musste die OF als Wasserförderzug der Stadt Göttingen zum Einsatzort ausrücken. Die Wasserversorgung am Brandort war nicht ausreichend. Lediglich eine Zisterne und ein nicht zu gebrauchender Löschteich waren vorhanden.

Nach Eintreffen des Wasserförderzuges und einer kurzen Wartezeit wurde sich jedoch für einen Pendelverkehr mehrerer Tanklöschfahrzeuge entschieden. Der Einsatz der OF war somit nicht mehr nötig. Einsatzende für Geismar war 06:45 Uhr und die 21 Feuerwehrfrauen und -männer konnten nach hause. Insgesamt befanden sich neben der Berufsfeuerwehr noch die Ortsfeuerwehren Weende, Nikolausberg, Roringen sowie Holtensen mit ihren Tanklöschfahrzeugen im Einsatz. Die OF Grone stellte den Brandschutz für das Stadtgebiet sicher bis um 10:20 Uhr Feuer aus gemeldet werden konnte.

Wasserförderzug OF Geismar

Autor:
Datum: Donnerstag, 5. April 2018 4:38
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Einsätze, Einsätze 2018

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare sind geschlossen,
aber Du kannst einen trackback auf Deiner Seite setzen.